Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /homepages/29/d101886488/htdocs/cms/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 165

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /homepages/29/d101886488/htdocs/cms/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 166

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /homepages/29/d101886488/htdocs/cms/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 175
Stephanusgemeinde Bensheim - Neue Gemeindesekretärin Tanja Heymel

Gottesdienste (Übersicht)

15.06.2019 | 19.00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst anl. der Konfirmation (Pfrn. Astrid Horn), Music to Go

16.06.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst mit Konfirmation (Pfrn. Astrid Horn),
Gospelchor Getogether

23.06.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst
(Prädikantin Bärbel Andreas-Sillus), Kindergottesdienst

30.06.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst
(Pfr. Dr. Holger Ludwig)

07.07.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst (Pfrn. Astrid Horn)

14.07.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst mit Abendmahl (Traubensaft)
(Pfrn. Almut Gallmeier)

21.07.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst (Pfrn. Astrid Horn)

28.07.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst
(Prädikant Axel Rothermel)

Neue Gemeindesekretärin Tanja Heymel

Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde. Prediger 3, 1

Tanja Heymel

Liebe Gemeinde,
ich beginne Briefe, Gratulationen und heute meine Vorstellung als neue Gemeindesekretärin gern mit einem Zitat, auf das ich zurückgreifen kann oder das ich näher erläutern möchte. Viele von Ihnen kennen mich sicherlich. Mein Name ist Tanja Heymel und ich wohne bereits seit mehr als 20 Jahren mit meinem Mann und meinen beiden Töchtern in Bensheim. Das Gemeindeleben der Stephanusgemeinde lernte ich im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeiten kennen und schätzen – exemplarisch möchte ich einiges aufzählen. 

Dem Alter meiner Kinder entsprechend, gehörte ich anfangs zum Team des Kleinkindgottesdienstes, half dann im Kindergottesdienst aus und war für eine Legislaturperiode Mitglied des Kirchenvorstands und durfte Einblicke in die Arbeit und die Verantwortung des Kirchenvorstands erhalten. Hauptamtlich arbeite ich bereits seit mehr als 15 Jahren als Gemeindesekretärin in der Kirchengemeinde Gronau, sodass ich mit dem Aufgabenbereich der Gemeindesekretärin vertraut bin.

Jede Gemeinde ist anders, und jede Gemeinde gibt sich ein eigenes Profil. An der Stephanusgemeinde schätze ich besonders die Willkommenskultur, den Mut, immer wieder neue Ideen aufzugreifen und umzusetzen oder auszuprobieren und gleichzeitig auch die Beständigkeit, die man in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau findet und voraussetzt.

Nun möchte ich wieder den Bibelvers aufgreifen – Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde – ich freue mich auf meinen neuen Lebensabschnitt mit Euch als lebendiger und engagierter Gemeinde.

Ihre und Eure Tanja Heymel