Gottesdienste (Übersicht)

02.12.2018 | 10.00 Uhr

Gottesdienst für Große und Kleine (Pfrn. Almut Gallmeier), Music To Go

09.12.2018 | 10.00 Uhr

Gottesdienst
(Pfr. Dr. Holger Ludwig)

16.12.2018 | 10.00 Uhr

Gottesdienst (Pfrn. Astrid Horn), Kindergottesdienst

23.12.2018 | 10.00 Uhr

Singegottesdienst
(Pfrn. Almut Gallmeier)

24.12.2018 | 15.00 Uhr

Heiligabend Christvesper I
Gottesdienst mit Krippenspiel (Pfrn. Astrid Horn)

24.12.2018 | 17.00 Uhr

Heiligabend Christvesper II
(Pfrn. Almut Gallmeier)

25.12.2018 | 10.00 Uhr

Christfest
Gottesdienst mit Abendmahl (Wein) (Pfrn. Astrid Horn)

26.12.2018 | 10.00 Uhr

Christfest
Gottesdienst mit Erwachsenenflötenkreis
(Pfrn. Almut Gallmeier)

30.12.2018 | 10.00 Uhr

Gottesdienst
(Pfrn. Almut Gallmeier)

31.12.2018 | 18.00 Uhr

Altjahresabend
Gottesdienst
(Pfrn. Almut Gallmeier), Music to Go

01.01.2019 | 17.00 Uhr

Neujahr
Ökumenischer Neujahrsgottesdienst in der Stadtkirche St. Georg

06.01.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst
(Pfrn. Astrid Horn)

13.01.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst mit Taufe
(Pfrn. Almut Gallmeier)

20.01.2019 | 18.00 Uhr

Gottesdienst mit Einführung der Konfirmandinnen und Konfirmanden in das Abendmahl (Pfrn. Astrid Horn)

27.01.2019 | 10.00 Uhr

Gottesdienst
(Pfrn. Almut Gallmeier), Kindergottesdienst

Weihnachtsgottesdienste 2018

 

Weihnachtsgottesdienste 2018

 

Gemeinsames Weihnachtsbaumaufstellen - So, 4. Advent, nach dem Gottesdienst

Gemeinsames Weihnachtsbaum aufstellenAm 4. Advent, Sonntag den 23. Dezember, errichten und schmücken wir nach dem Gottesdienst unseren Weihnachtsbaum in der Kirche. 

Alle Hände sind gefragt, damit auch in diesem Jahr wieder ein prächtiger Baum mit seinen Lichtern unserer Kirche einen festlichen Weihnachtsglanz verleiht.

Ökumenisches Friedensgebet - immer samstags um 5 vor 12.00 Uhr - Hospitalkirche

BannerFriedensgebetHomepageImmer samstags um 5 vor 12 Uhr findet ein ökumenisches Friedensgebet in der Hospitalkirche in der Innenstadt statt, um für die vielen Kinder, Frauen und Männer zu beten, die in so vielen Krisenherden ein präkeres Leben führen müssen. Das Gebet wird abwechselnd von den Bensheimer und Auerbacher Kirchengemeinden gestaltet.

Herzliche Einladung!

Sie haben Fragen? - hier sind sie willkommen!

Warum - Mitten aus dem LebenIn unserem Gemeindebrief und auch auf unserer Website unter "Aus dem Leben..." beantworten wir immer wieder ganz direkte Fragen zur Kirche; eben das, was Sie schon immer mal wissen wollten. Haben Sie so eine Frage? Dann schreiben Sie uns doch. Wir nehmen Ihre Fragen gerne auf! Mailen Sie Ihre Frage einfach an: a.gallmeier @stephanusgemeinde.de