Gottesdienste (Übersicht)

25.09.2016 | 10.00 Uhr

Gottesdienst mit Taufen (Pfr. Dr. Ferber), Kindergottesdienst

02.10.2016 | 10.00 Uhr

Gottesdienst (Prädikantin Sillus)

05.10.2016 | 17.00 Uhr

Kleinkindgottesdienst:
"Bunt wie Gottes Regenbogen"

09.10.2016 | 10.00 Uhr

Gottesdienst für Große und Kleine (Pfrn. Gallmeier und GP Thürigen)

16.10.2016 | 10.00 Uhr

Gottesdienst (Pfr. Dr. Ferber)

23.10.2016 | 10.00 Uhr

Gottesdienst (Prädikantin Helm)

30.10.2016 | 10.00 Uhr

Reformationsgottesdienst mit Flötenkreis (Pfr. Dr. Ferber), Kindergottesdienst

Fundraising: Schenken Sie uns wieder „Einen Tag für Stephanus“

Ein Tag für StephanusMit kreativem Engagement die Gemeinde stärken und ein soziales Projekt fördern - Sie erinnern sich?! "(M)ein Tag für Stephanus" war das Motto unserer Aktion aus dem letzten Herbst, bei der wir uns sehr über Ihr Mittun und Ihre Unterstützung gefreut haben. So wächst lebendige Gemeinschaft!

Nicht zuletzt aufgrund der ermutigenden Erfahrung, wollen wir auch 2016 wieder zum Aktivwerden und Spenden aufrufen. Dabei wird "(M)ein Tag für Stephanus" in diesem Jahr unseren Senioren gewidmet. Mit einer Bank rund um einen Baum am Gemeindezentrum wollen wir vorrangig den älteren Gemeindegliedern einen schattigen, gemütlichen Treffpunkt und Ruheplatz anbieten. Dafür und für die Unterstützung der Seniorenarbeit bei der Diakonie Bergstraße wollen wir Menschen zum Mitmachen gewinnen.
Bitte seien auch Sie wieder dabei und bringen Sie sich mit Ihren Talenten, Ihren Ideen, Ihrem Herzen ein. Dafür sagen wir Ihnen heute schon ein herzliches DANKE!

Die Aktion läuft dieses Jahr vom 18. September bis zum 09. Oktober, dem Erntedankgottedienst. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne ein Poloshirt mit Logo zur Verfügung! Spenden ab 20,- EUR werden vom Gemeindebüro quitiert. 

Begründung der Tansania-Partnerschaft (11.09.2016)

Übergabe der Kerze mit Wappen von SongeaIn einem lebendigen Gottesdienst wurde heute die Partnerschaft zwischen der Stephanusgemeinde und der Gemeinde in Songea (Tansania) begründet.

Das Songea-Team von Stephanus, Pfrn. Carmen Oestreich, Susanne Oehring-Graef und Dr. Maren Bulmahn, verlasen die Partnerschaftsurkunde, die anschließend unterzeichnet wurde. Mit zahlreichen symbolischen Geschenken bekundeten die Vertreter, die Partnerschaft aktiv zu halten und füreinander da zu sein. Schließlich wurden in einer Gastpredigt die neuen Konfirmanden nach Tansania eingeladen, um die Zukunft der Toleranz über Kontinente hinweg lebendig zu halten.

Die Partnerschaft begründet sich in Toleranz, Freundschaft und Ehrlichkeit und ist eingebettet in einer Partnerschaft der Moravian Church von Süd-Tansania mit dem Dekanat Bergstraße, dass der Dekanats-Pfarrer für Ökumene Tilman Pape koordiniert.

Delegation aus Tansanie mit Dekan Arno Kreh Gemeinsame Musik mit der Bandplattform Music to go

"Wasser ist die beste Medizin" am 12.10.2016

SeniorenkreisAm Mittwoch, den 12.10.2016 berichtet Dr. Ulrike Vogt-Saggau im Ökumenischer Seniorenkreis über die Bedeutung von Wasser für den menschlichen Körper.

Bei Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro. 

Neuer Konfi-Jahrgang auf Kennenlernfreizeit

Kennenlernfreizeit zur Jugendburg in HohensolmsVom 2.-4. September 2016 machten sich 19 Konfis, 13 TeamerInnen, Gemeindepädagogin Anke Thürigen und Pfr. Dr. Christian Ferber zur Kennenlernfreizeit zur Jugendburg in Hohensolms auf. Viel Spaß, Kennenlern- und Teambuildinggames, ein bunter Abend aber auch eine erste Einheit zum Thema ´Ich und mein Glauben` standen auf dem Programm. Das Wetter spielte prima mit, so dass alle nach 2 1/2 Tagen gut gelaunt die Rückreise antraten.
(zur Bildergalerie)

Zugleich ist damit der Startschuss für das neue Konfijahr gefallen.
Am Sonntag, den 11. September, werden die Konfirmanden und Konfirmandinnen offiziell im Gottesdienst um 10.00 Uhr eingeführt.

Beiträge zum 50 jährigen Jubiläum der Stephanusgemeinde 2017

GB_160304_Jubiläum

...ist schon eine ziemlich lange Zeit - finden Sie nicht auch? So alt wird unsere Stephanusgemeinde im nächsten Jahr.

Für die Feier unseres 50-jährigen Gemeindejubiläums im Reformationsjahr 2017 suchen wir Zeitzeugen: lustige Anekdoten oder ernste Begebenheiten, sprechende Gegenstände aus der Geschichte der Kirchengemeinde oder auch Fotos unseres Gemeindelebens. Damit möchten wir gemeinsam mit Ihnen fünf Jahrzehnte Stephanus anschaulich und lebendig gestalten.

Wenn Sie uns mit Erinnerungen, (kleinen) Geschichten, Bildern oder Gegenständen unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht an das Gemeindebüro, Tel: 06251-66166, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Für den Kirchenvorstand - Sigrid Poth und Jens Witte