Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /homepages/29/d101886488/htdocs/cms/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 165

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /homepages/29/d101886488/htdocs/cms/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 166

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /homepages/29/d101886488/htdocs/cms/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 175
Stephanusgemeinde Bensheim - Startseite

Gottesdienste (Übersicht)

19.09.2021 | 10.00 Uhr

Gottesdienst mit Einführung der neuen Konfis (Pfrn. Astrid Maria Horn), Kindergottesdienst

26.09.2021 | 10.00 Uhr

Gottesdienst mit Konfirmation (Pfrn. Astrid Maria Horn)

03.10.2021 | 10.00 Uhr

Gottesdienst zum Erntedank (Prädikantin Katja Boeddinghaus)

Aktuelle Andachten, Predigten und Gebete

Einführung des neuen Kirchenvorstands - 12. September 2021

Vertraut den neuen Wegen

Kirchenvorstand 2021 (Foto: Dominik Plascke)Am Sonntag, den 12. September wurde der am 13. Juni neu gewählte Kirchenvorstand der Stephanusgemeinde von unseren Pfarrerinnen Almut Gallmeier und Astrid Maria Horn in einem festlichen Gottesdienst in sein Amt eingeführt. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahmen Sabine Dörsam (Orgel,  Clavinova und Querflöte) und Jens-Peter Dietzsch (Gitarre).

Die neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher wurden namentlich aufgerufen und verpflichtet. Sie erhielten einen Segen zugesprochen; zusätzlich überreichten Astrid Maria Horn und Almut Gallmeier eine Urkunde der EKHN sowie die Basisbibel. Diese ist eine neue Ausgabe der Heiligen Schrift in einer im Vergleich zur Lutherbibel einfacheren Sprachfassung. Die Basisbibel ist nicht mehr zweispaltig gedruckt und bietet darüber hinaus am Seitenrand Erläuterungen zum Text.

Wer sind nun die zehn neuen Kirchenvorstandsmitglieder, die für die nächsten sechs Jahre ihr Amt antreten? Zum Leitungsorgan der Kirchengemeinde gehören nun August Ansorg, Katja Boeddinghaus, Maren Bulmahn, Marion Dezenter, Jens-Peter Dietzsch, Sabine Dörsam, Susanne Krellner, Andreas Kapp, Sigrid Poth und Jens Witte. Dabei ist nur  Andreas Kapp neu hinzugekommen. Bei der ersten Kirchenvorstandssitzung am 16. September hat das neue Gremium Sigrid Poth als Kirchenvorstandsvorsitzende gewählt. Ausscheidende Mitglieder sind Barbara Gallus und Christian Hackbarth. Ein Trost bleibt für die Gemeinde: Beide werden uns weiterhin mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz unterstützen.

Eine erfolgreiche, segensreiche Arbeit unseres Kirchenvorstands ist ohne die aktive und informative Unterstützung durch Sie als Gemeinde jedoch nicht möglich. Bitte unterstützen Sie uns als neue Kirchenvorsteherinnen und -vorsteher in unserem Tun, und sprechen Sie uns an – wir stehen gerne zur Verfügung, wenn es um gemeindliche oder auch persönliche Anliegen, Ideen oder konstruktive Kritik geht. Vielen Dank und Gottes Segen!

Sommer, Sonne, Konfi-Kennenlernfreizeit

Konfikennenlernfreizeit 2021Vom 03.-05. September verbrachten die Konfis des neuen Jahrgangs zusammen mit dem Konfi-Team drei Tage auf der Jugendburg-Hohensolms. Dank des guten Wetters konnten wir viel Zeit im Freien verbringen, mit Kennenlern-Aktionen, einem Spiele-Nachmittag, Lagerfeuer und Stockbrot, einer Nachtwanderung mit Sternenbeobachtung (inklusive Sternschnuppen) und vielem mehr.

Am Samstagmorgen stand das Thema Taufe auf dem Plan: Was passiert beim Taufen eigentlich? Was steht dazu in der Bibel? Was ist ein Sakrament? Wer kann alles getauft werden und welche Aufgabe haben Paten und Patinnen? Diese und noch viele andere Fragen der Jugendlichen konnten gemeinsam geklärt werden. Alle hatten ihre Taufsprüche mitgebracht und so wurde der Vormittag mit vielen stärkenden Sätzen abgeschlossen.

Sonntagmorgen feierten wir gemeinsam Gottesdienst mit Abendmahl und nach dem Mittagessen ging es wieder zurück nach Bensheim. 

Es war schön Euch kennenzulernen und wir freuen uns schon sehr auf das gemeinsame Jahr mit Euch Konfis!
Pfarrerin Astrid Maria Horn, Gemeindepädagoge Arik Siegel und das Konfi-Team

Kinderfreizeit in Knoden - Herbstferien

Update: Anderer Ort, andere Zeit und anderer Preis

Kinder Herbstfreizeit 2021Bist du zwischen 8 und 12 Jahre alt? Hast du Lust, draußen in der Natur zu sein, ein tolles Haus als Basislager zu beziehen, zu chillen, Spiele zu spielen, an einer Nachtwanderung teilzunehmen und vieles mehr???

Dann fahr doch einfach in der ersten Herbstferienwoche mit uns nach Knoden, dort kannst du ganz schön was erleben. Wir werden im Wandererheim „Knoden 1“ in Knoden sein und von dort aus einiges unternehmen. Das Ganze kostet 140,-€ (bei Geschwistern ab dem 2. Kind 120,-€). Wenn es finanziell eng ist, bitte einfach vertraulich Kontakt zu Arik Siegel aufnehmen.

Also anmelden, dann kann es losgehen – schnell, bevor alle 18 Plätze belegt sind! - einfach die Anmeldung ausfüllen und im Gemeindebüro (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei Arik Siegel abgeben. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung (Gemeindepädagoge Arik Siegel Tel.: 015773168801 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Selbstverständlich halten wir uns alle dann geltenden Corona-Regeln und besprechen dies auch mit den Eltern!

Wir freuen uns auf dich!  - Arik Siegel & Team der TGM

Anmeldung Kinderherbstfreizeit 2021
Größe: 253.64 KB

Hochwasserkatastrophe - Spendenmöglichkeit

spendenmoeglicheiten-truemmer-ahrweiler-foto-diakonie-rwlIn Nordrhein-Westfalen und im Rheinland waren und sind viele Menschen von den Folgen der Unwetter, die sich vor Kurzem ereigneten, sehr stark betroffen. Mit unseren Gedanken und Gebeten sind wir bei den Menschen, die durch die Hochwasserfluten Hab und Gut oder sogar ihr Leben verloren haben. Wir trauern mit denen, die den Tod von Angehörigen, Freunden, Freundinnen und Bekannten zu beklagen haben und hoffen, dass alle, die in diesen Tagen noch vermisst werden, unbeschadet geblieben sind.

Wenn Sie spenden möchten, ist dies möglich über das Konto der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.

Ihre Pfarrerin Almut Gallmeier

 

Empfänger: Diakonie RWL
IBAN: DE79 3506 0190 1014 1550 20
BIC: GENODED1DKD
Stichwort: Hochwasserhilfe